40.000
  • Startseite
  • » US-Kongress berät neues Einwanderungsgesetz
  • US-Kongress berät neues Einwanderungsgesetz

    Washington (dpa). Ein neues Einwanderungsgesetz wird im US- Kongress diskutiert. Es könnte Millionen von illegalen Einwanderern einen rechtmäßigen Aufenthalt in den USA ermöglichen. Wie die «New York Times» berichtet, sieht der von einem demokratischen Abgeordneten aus Illinois eingebrachte Entwurf vor, dass Migranten künftig dann legal in den USA bleiben können, wenn sie bislang nicht straffällig geworden sind, einen Job haben, Englisch lernen und eine Strafe von 500 Dollar zahlen.

    Washington (dpa) - Ein neues Einwanderungsgesetz wird im US- Kongress diskutiert. Es könnte Millionen von illegalen Einwanderern einen rechtmäßigen Aufenthalt in den USA ermöglichen. Wie die «New York Times» berichtet, sieht der von einem demokratischen Abgeordneten aus Illinois eingebrachte Entwurf vor, dass Migranten künftig dann legal in den USA bleiben können, wenn sie bislang nicht straffällig geworden sind, einen Job haben, Englisch lernen und eine Strafe von 500 Dollar zahlen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!