40.000
  • Startseite
  • » US-Arzt soll über 100 Kinder vergewaltigt haben
  • WashingtonUS-Arzt soll über 100 Kinder vergewaltigt haben

    Ein Gericht im US-Bundesstaat Delaware hat einen Kinderarzt wegen Vergewaltigung und sexuellen Missbrauchs angeklagt. Er soll sich an mehr als 100 seiner Patienten vergangen haben. Einige der Gräueltaten hatte der Arzt auf einem Videofilm dokumentiert. Sein jüngstes Opfer war drei Monate, sein ältestes 13 Jahre. Der 56-Jährige war bereits im Dezember festgenommen worden, nachdem Fahnder monatelang gegen ihn ermittelt hatten.

     

    Artikel drucken
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    UMFRAGE
    Hat sich Rock am Ring für Mendig gelohnt?

    Rock am Ring in Mendig auszurichten hat die öffentliche Hand viel Geld gekostet. War es das für Stadt und Region wert?

    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 19°C
    Dienstag

    14°C - 19°C
    Mittwoch

    15°C - 22°C
    Donnerstag

    15°C - 23°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!