40.000
  • Startseite
  • » US-Abgeordneter wechselt Seiten
  • US-Abgeordneter wechselt Seiten

    Washington (dpa). Schwerer Schlag für die Demokraten im US- Repräsentantenhaus: Einer ihrer Abgeordneten wechselte jetzt die Seiten. Parker Griffith, der 2008 für die Demokraten ins Parlament gewählt worden war, sitzt dort künftig als Republikaner. Als Grund für die Entscheidung führte der Politiker aus Alabama seine Unzufriedenheit über die geplante Gesundheitsreform an. Nach Griffiths Entscheidung führen die Demokraten im Repräsentantenhaus nunmehr mit 257 zu 178 Sitzen.

    Washington (dpa) - Schwerer Schlag für die Demokraten im US- Repräsentantenhaus: Einer ihrer Abgeordneten wechselte jetzt die Seiten. Parker Griffith, der 2008 für die Demokraten ins Parlament gewählt worden war, sitzt dort künftig als Republikaner. Als Grund für die Entscheidung führte der Politiker aus Alabama seine Unzufriedenheit über die geplante Gesundheitsreform an. Nach Griffiths Entscheidung führen die Demokraten im Repräsentantenhaus nunmehr mit 257 zu 178 Sitzen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!