40.000
  • Startseite
  • » USA stocken in Kürze Soldaten in Afghanistan auf
  • USA stocken in Kürze Soldaten in Afghanistan auf

    Washington (dpa). Die USA schicken in Kürze 30 000 zusätzliche Soldaten nach Afghanistan. Die Aufstockung der derzeit 68 000 Truppen solle so schnell wie möglich geschehen, kündigt Präsident Barack Obama laut vorab veröffentlicher Redepassage auf der Militärakademie West Point an. Zugleich beginnt aber schon im Juli 2011 der Rückzug der amerikanischen Truppen. Ziel der Truppenaufstockung sei es, die erstarkenden radikalislamischen Taliban zu bekämpfen und die Bevölkerung zu schützen, so der US-Präsident.

    Washington (dpa) - Die USA schicken in Kürze 30 000 zusätzliche Soldaten nach Afghanistan. Die Aufstockung der derzeit 68 000 Truppen solle so schnell wie möglich geschehen, kündigt Präsident Barack Obama laut vorab veröffentlicher Redepassage auf der Militärakademie West Point an. Zugleich beginnt aber schon im Juli 2011 der Rückzug der amerikanischen Truppen. Ziel der Truppenaufstockung sei es, die erstarkenden radikalislamischen Taliban zu bekämpfen und die Bevölkerung zu schützen, so der US-Präsident.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!