40.000
  • Startseite
  • » Urteil: Farbe wichtiges Kriterium beim Auto-Kauf
  • Urteil: Farbe wichtiges Kriterium beim Auto-Kauf

    Karlsruhe (dpa). Beim Autokauf ist die Farbe von entscheidender Bedeutung. Das steht nun auch höchstrichterlich fest. Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs kann ein Käufer den Wagen ablehnen, wenn die Farbe anders ist als bestellt. Diese Abweichung stelle im Regelfall einen erheblichen Sachmangel dar und sei eine Pflichtverletzung des Verkäufers, entschieden die Richter. Geklagt hatte ein Baden-Württemberger. Er hatte sich geweigert, rund 55 000 US-Dollar für ein Auto zu bezahlen, das in einer falschen Farbe geliefert wurde.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    9°C - 18°C
    Donnerstag

    9°C - 22°C
    Freitag

    10°C - 23°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!