40.000
  • Startseite
  • » Unterhaching ohne Neuzugang Schwarz
  • Unterhaching ohne Neuzugang Schwarz

    Unterhaching (dpa). Fußball-Drittligist SpVgg Unterhaching muss vorerst ohne Neuzugang Benjamin Schwarz auskommen.

    Der 23- jährige Verteidiger plagt sich seit Tagen mit anhaltenden Schmerzen an der Patellasehne und fällt für das Gastspiel der Hachinger beim VfL Osnabrück aus. Schwarz war wegen der Knieprobleme bereits in der Partie gegen den FC Rot-Weiß Erfurt (1:1) ausgewechselt worden. «Der Doc hat gesagt, dass die Sehne entzündet ist und Schmerzen bereitet», berichtete Trainer Ralph Hasenhüttl. Wann Schwarz ins Training zurückkehrt, ist offen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Sollen CDU und CSU bei der nächsten Bundestagswahl gemeinsam antreten?

    Die Schwesterparteien CDU und CSU bilden eine Fraktion im Deutschen Bundestag. Nun spaltet vor allem die Forderung Horst Seehofers nach einer festen Obergrenze von 200 000 neuen Flüchtlingen pro Jahr die Parteien. Was meinen Sie? Sollten CDU und CSU bei der Bundestagswahl im Herbst 2017 gemeinsam antreten oder sollten sie getrennte Wege gehen?

    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -7°C - 0°C
    Montag

    -2°C - 1°C
    Dienstag

    -2°C - 2°C
    Mittwoch

    -4°C - 3°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!