40.000
  • Startseite
  • » Unterhaching muss weiter auf Sieg warten
  • Unterhaching muss weiter auf Sieg warten

    Unterhaching (dpa). Die SpVgg Unterhaching muss nach dem 25. Spieltag weiter auf den ersten Sieg seit drei Monaten warten. Der Fußball-Drittligist trennte sich mit einem 1:1 (1:0) von Borussia Dortmund II.

    Vor 1500 Zuschauern verwandelte Thomas Rathgeber im Generali-Sportpark gleich die erste echte Torchance der Hachinger und sorgte in der 10. Spielminute für die frühe Führung. Nach der Pause legte Dortmund nach. Lukas Nottbeck (57.) traf nach einem Freistoß von Mittelfeld-Akteur Tamas Hajnal aus mehr als 25 Metern zum Ausgleich.

    Damit blieben die Gastgeber auch im sechsten Spiel hintereinander ohne Sieg und liegen weiterhin im Mittelfeld. Den letzten Sieg fuhren die Hachinger am 28. November 2009 mit dem 1:0 gegen den VfB Stuttgart II ein. Die Serie der Westfalen hingegen ist gerissen: Nach vier Siegen musste das Team von Trainer Theo Schneider sich in Unterhaching mit einem Punkt begnügen, liegt derzeit auf dem 14. Tabellenplatz.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!