40.000
  • Startseite
  • » Unter Rockern droht neue Welle der Gewalt
  • Unter Rockern droht neue Welle der Gewalt

    Berlin (dpa). Polizei befürchtet Eskalation des Rockerkrieges in Berlin: Wie heute bekanntwurde, liefen in dieser Woche mehr als 70 Mitglieder der Rockergruppe «Bandidos» zu den verfeindeten «Hells Angels» über. Nach Informationen des «Tagesspiegels» schlossen sich die Überläufer den «Hells Angels Türkei» an. «Wir sehen den Wechsel mit Besorgnis», sagte Polizeisprecher Thomas Neuendorf. «Es könnte sein, dass sich die verbliebenen "Bandidos" an ihren abtrünnigen Mitgliedern rächen werden.» Vergeltungsschläge werden befürchtet.

     

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 16°C
    Montag

    4°C - 18°C
    Dienstag

    8°C - 20°C
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sommerzeit beibehalten?

    In der Nacht zu Sonntag ist es wieder so weit, wir alle bekommen eine Stunde weniger Schlaf. Denn dann wird an der Uhr gedreht und auf Sommerzeit umgestellt. Was meinen Sie, soll die Sommerzeit beibehalten werden?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!