40.000
  • Startseite
  • » UN-Sicherheitsrat verschärft Sanktionen gegen Nordkorea
  • UN-Sicherheitsrat verschärft Sanktionen gegen Nordkorea

    New York (dpa). Der UN-Sicherheitsrat hat die Sanktionen gegen Nordkorea als Reaktion auf dessen letzten Atomtest verschärft. Das höchste UN-Gremium stimmte einstimmig für die neuen Strafmaßnahmen gegen das kommunistisch regierte Land. Die neue Resolution sieht unter anderem Reiseverbote und das Einfrieren von Vermögen vor. Es ist bereits die zweite Resolution zu Sanktionen gegen Nordkorea in diesem Jahr. Bisher haben die Resolutionen keine Wirkung gezeigt. Sie sollen das Regime in Pjöngjang zur Aufgabe seines Atomprogramms bewegen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!