40.000
  • Startseite
  • » Unfall wahrscheinlich: Dreijährige ist ertrunken
  • Unfall wahrscheinlich: Dreijährige ist ertrunken

    Miltenberg (dpa). Eine Dreijährige ist im bayerischen Miltenberg in einen Bach gefallen und ertrunken. Die Polizei hält es nach der Obduktion für möglich, dass sich das Kind waschen wollte und dabei gestern in den Bach stürzte. Hinweise auf ein Gewaltverbrechen gebe es bisher nicht. Arbeiter einer Baufirma hatten den nackten Körper im Fluss Mud gesehen und Hilfe gerufen. Kriminalbeamte hatten später die Kleidung des toten Mädchens entdeckt.

    Miltenberg (dpa) - Eine Dreijährige ist im bayerischen Miltenberg in einen Bach gefallen und ertrunken. Die Polizei hält es nach der Obduktion für möglich, dass sich das Kind waschen wollte und dabei gestern in den Bach stürzte. Hinweise auf ein Gewaltverbrechen gebe es bisher nicht. Arbeiter einer Baufirma hatten den nackten Körper im Fluss Mud gesehen und Hilfe gerufen. Kriminalbeamte hatten später die Kleidung des toten Mädchens entdeckt.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!