40.000
  • Startseite
  • » Unfälle bei Schnee und Glätte
  • Unfälle bei Schnee und Glätte

    Hamburg (dpa). Neuschnee und Glätte haben am Wochenende zu zahlreichen Unfällen geführt. Dutzende Menschen wurden verletzt, mindestens einer starb. Bei gefrierendem Regen kam es vielerorts zu Glatteis. Auf spiegelglatten Straßen rutschten Fußgänger aus, Autos schlitterten. Die neue Woche beginnt in Deutschland mit unfreundlichem Schmuddelwetter und in vielen Gegenden mit Temperaturen knapp im Plusbereich. Erst zur Wochenmitte wird es vor allem in Ostdeutschland wieder etwas kälter.

    Hamburg (dpa) - Neuschnee und Glätte haben am Wochenende zu zahlreichen Unfällen geführt. Dutzende Menschen wurden verletzt, mindestens einer starb. Bei gefrierendem Regen kam es vielerorts zu Glatteis. Auf spiegelglatten Straßen rutschten Fußgänger aus, Autos schlitterten. Die neue Woche beginnt in Deutschland mit unfreundlichem Schmuddelwetter und in vielen Gegenden mit Temperaturen knapp im Plusbereich. Erst zur Wochenmitte wird es vor allem in Ostdeutschland wieder etwas kälter.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!