40.000
  • Startseite
  • » UN starten für Haiti größten Spendenaufruf ihrer Geschichte
  • UN starten für Haiti größten Spendenaufruf ihrer Geschichte

    New York (dpa) - Für Haiti haben die Vereinten Nationen den größten Spendenaufruf ihrer Geschichte gestartet. Die Mitgliedsländer sollen bis Ende des Jahres 1,44 Milliarden Dollar spenden. Dazu haben UN-Generalsekretär Ban Ki Moon und sein Haiti-Sonderbeauftragter Bill Clinton aufgerufen. Die Summe sei nötig, weil drei Millionen Menschen von der Erdbebenkatastrophe betroffen seien. Etwa 1,2 Millionen Haitianer müssten über Monate mit Essen und Unterkünften versorgt werden. Mehr als 200 000 Menschen waren bei dem Beben umgekommen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/97829699
    Mail | Twitter | Brief

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    1°C - 12°C
    Montag

    6°C - 16°C
    Dienstag

    3°C - 12°C
    Mittwoch

    2°C - 10°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!