40.000
  • Startseite
  • » UN entsendet weitere 3500 Blauhelme nach Haiti
  • UN entsendet weitere 3500 Blauhelme nach Haiti

    New York (dpa). Die Vereinten Nationen wollen 3500 weitere Soldaten und Polizisten in das Erdbebengebiet nach Haiti schicken. Das hat der Sicherheitsrat einmütig beschlossen, hieß es in New York. Der entsprechende Antrag war von UN-Generalsekretär Ban Ki Moon gestellt worden. Die Soldaten und Polizisten sollen für Frieden und Sicherheit in Haiti sorgen und beim Aufbau helfen. Aus welchen Ländern sie kommen sollen, wurde bislang nicht bekannt.

    New York (dpa) - Die Vereinten Nationen wollen 3500 weitere Soldaten und Polizisten in das Erdbebengebiet nach Haiti schicken. Das hat der Sicherheitsrat einmütig beschlossen, hieß es in New York. Der entsprechende Antrag war von UN-Generalsekretär Ban Ki Moon gestellt worden. Die Soldaten und Polizisten sollen für Frieden und Sicherheit in Haiti sorgen und beim Aufbau helfen. Aus welchen Ländern sie kommen sollen, wurde bislang nicht bekannt.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!