40.000
  • Startseite
  • » UN bereit zu neuen Hilfslieferungen in Syrien
  • UN bereit zu neuen Hilfslieferungen in Syrien

    New York (dpa) - Nach dem Angriff auf einen Hilfskonvoi in Syrien mit über 20 Toten bereiten die Vereinten Nationen weitere Transporte zur Versorgung notleidender Menschen vor. Zugleich kündigten die UN eine Untersuchung des Vorfalls vom Montag an. Russland und die USA lieferten sich unterdessen einen Schlagabtausch, nachdem das Weiße Haus Moskau für den Angriff verantwortlich gemacht hatte. Im Gespräch mit Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel wies Russlands Präsident Putin jede Verantwortung Moskaus für den Angriff zurück. Putin habe dafür mehr Engagement der USA in Syrien gefordert.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 21°C
    Dienstag

    11°C - 21°C
    Mittwoch

    14°C - 22°C
    Donnerstag

    14°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Ist „Weinkönigin“ noch zeitgemäß?

    „Muss das noch Weinkönigin heißen?“ fragt Julia Klöckner. Wir fragen Sie:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!