40.000
  • Startseite
  • » Umweltbundesamt: Mehr Lkw-Maut kein Tabu
  • Umweltbundesamt: Mehr Lkw-Maut kein Tabu

    Osnabrück (dpa). Das Umweltbundesamt ist dafür, dass die Lkw-Maut ausgebaut wird - und zwar auf das gesamte Straßennetz und auch für kleinere Nutzfahrzeuge. Präsident Jochen Flasbarth sagte der «Neuen Osnabrücker Zeitung», dieser Schritt dürfe nicht länger ein Tabu sein. Deutschland könne seine Klimaziele nur erreichen, wenn der Verkehr pro Jahr 40 Millionen Tonnen Kohlendioxid weniger ausstößt. Auch die City-Maut könne einen sehr wertvollen Beitrag leisten, die Luft in den Städten besser zu machen.

    Osnabrück (dpa) - Das Umweltbundesamt ist dafür, dass die Lkw-Maut ausgebaut wird - und zwar auf das gesamte Straßennetz und auch für kleinere Nutzfahrzeuge. Präsident Jochen Flasbarth sagte der «Neuen Osnabrücker Zeitung», dieser Schritt dürfe nicht länger ein Tabu sein. Deutschland könne seine Klimaziele nur erreichen, wenn der Verkehr pro Jahr 40 Millionen Tonnen Kohlendioxid weniger ausstößt. Auch die City-Maut könne einen sehr wertvollen Beitrag leisten, die Luft in den Städten besser zu machen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    6°C - 9°C
    Montag

    4°C - 8°C
    Dienstag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!