40.000
  • Startseite
  • » Umfrage: Mehrheit gegen Steuersenkungen 2011
  • Umfrage: Mehrheit gegen Steuersenkungen 2011

    Berlin (dpa). Die Mehrheit der Deutschen ist einer Umfrage zufolge gegen Steuererleichterungen im Rahmen einer umfassenden Steuerreform im kommenden Jahr. Im ARD-«Deutschlandtrend» sprachen sich 58 Prozent der Befragten gegen die Pläne von Schwarz-Gelb aus, 38 Prozent dafür. Selbst unter den Anhängern der FDP sind 53 Prozent gegen Steuersenkungen ab 2011. Die FDP kämpft für eine Steuerreform. Am größten ist die Ablehnung der Steuerpläne mit 69 Prozent unter den Besserverdienern mit mindestens 3000 Euro netto im Monat.

    Berlin (dpa) - Die Mehrheit der Deutschen ist einer Umfrage zufolge gegen Steuererleichterungen im Rahmen einer umfassenden Steuerreform im kommenden Jahr. Im ARD-«Deutschlandtrend» sprachen sich 58 Prozent der Befragten gegen die Pläne von Schwarz-Gelb aus, 38 Prozent dafür. Selbst unter den Anhängern der FDP sind 53 Prozent gegen Steuersenkungen ab 2011. Die FDP kämpft für eine Steuerreform. Am größten ist die Ablehnung der Steuerpläne mit 69 Prozent unter den Besserverdienern mit mindestens 3000 Euro netto im Monat.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -5°C - 2°C
    Montag

    -3°C - 2°C
    Dienstag

    -2°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!