40.000
  • Startseite
  • » Ukraine-Wahl: Janukowitsch erklärt sich zum Sieger
  • Ukraine-Wahl: Janukowitsch erklärt sich zum Sieger

    Kiew (dpa). Bei der Präsidentenwahl in der Ukraine hat sich der prorussische Oppositionsführer Viktor Janukowitsch zum Sieger erklärt. Nach Auszählung der ersten Stimmen forderte der 59-Jährige die pro-westliche Regierungschefin Julia Timoschenko auf, ihre Niederlage einzugestehen und als Ministerpräsidentin zurückzutreten. Beobachter erwarten aber, dass die Regierungschefin ihren Posten nicht kampflos räumen wird. Die Wahlleitung in Kiew bezeichnete die Abstimmung als gültig.

    Kiew (dpa) - Bei der Präsidentenwahl in der Ukraine hat sich der prorussische Oppositionsführer Viktor Janukowitsch zum Sieger erklärt. Nach Auszählung der ersten Stimmen forderte der 59-Jährige die pro-westliche Regierungschefin Julia Timoschenko auf, ihre Niederlage einzugestehen und als Ministerpräsidentin zurückzutreten. Beobachter erwarten aber, dass die Regierungschefin ihren Posten nicht kampflos räumen wird. Die Wahlleitung in Kiew bezeichnete die Abstimmung als gültig.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    -2°C - 2°C
    Donnerstag

    3°C - 6°C
    Freitag

    4°C - 8°C
    Samstag

    6°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!