40.000
  • Startseite
  • » Uhren eine Stunde vorgestellt
  • Uhren eine Stunde vorgestellt

    Braunschweig (dpa). In Deutschland und weiten Teilen Europas sind in der Nacht die Uhren um eine Stunde vorgestellt worden. Um 2.00 Uhr sprangen die Zeiger auf 3.00 Uhr. Nun bleibt es morgens länger dunkel und abends länger hell. Ende Oktober werden die Uhren wieder zurück auf die Normalzeit gestellt. Bereits vor Wochen hatte die Physikalisch-Technische Bundesanstalt den Zeitsender in Mainflingen programmiert. Mit einer Reichweite von 2000 bis 2500 Kilometern erreichte das Signal des Senders Funkuhren in fast ganz Europa.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Nina Kugler
    0261/892267
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Montag

    15°C - 26°C
    Dienstag

    17°C - 27°C
    Mittwoch

    17°C - 26°C
    Donnerstag

    14°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!