40.000
  • Startseite
  • » Tugce-Schläger nach Serbien abgeschoben
  • Tugce-Schläger nach Serbien abgeschoben

    Wiesbaden (dpa). Nach dem gewaltsamen Tod der Studentin Tugce Albayrak vor zweieinhalb Jahre in Offenbach ist der verurteilte Täter nach Serbien abgeschoben worden. Wie das Amt für Zuwanderung und Integration in Wiesbaden mitteilte, wurde Sanel M. am vom Flughafen Frankfurt aus „nach Serbien zurückgeführt“. Er saß bis dato eine Haftstrafe im Jugendgefängnis ab. Tugce war nach einem Schlag des heute 20-Jährigen im November 2014 auf einem Parkplatz in Offenbach auf den Kopf gefallen und so schwer verletzt worden, dass sie später starb.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    7°C - 17°C
    Dienstag

    2°C - 11°C
    Mittwoch

    2°C - 11°C
    Donnerstag

    2°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!