40.000
  • Startseite
  • » Trauerfeier für erstochenen Berufsschullehrer
  • Trauerfeier für erstochenen Berufsschullehrer

    Ludwigshafen (dpa). Gedenken an erstochenen Lehrer: Acht Tage nach der Bluttat an einer Berufsschule in Ludwigshafen haben Kollegen und Schüler bei einer Trauerfeier an den Lehrer erinnert. Zahlreiche Trauernde kamen zu der Gedenkfeier in die Friedrich-Ebert-Halle. Der 58-jährige Lehrer war am Donnerstag letzter Woche von einem ehemaligen Schüler erstochen worden. Eine Sprecherin der rheinland- pfälzischen Staatskanzlei bestätigte, dass der Lehrer gestern beerdigt wurde. Der 23-jährige Täter sitzt in Untersuchungshaft.

    Ludwigshafen (dpa) - Gedenken an erstochenen Lehrer: Acht Tage nach der Bluttat an einer Berufsschule in Ludwigshafen haben Kollegen und Schüler bei einer Trauerfeier an den Lehrer erinnert. Zahlreiche Trauernde kamen zu der Gedenkfeier in die Friedrich-Ebert-Halle. Der 58-jährige Lehrer war am Donnerstag letzter Woche von einem ehemaligen Schüler erstochen worden. Eine Sprecherin der rheinland- pfälzischen Staatskanzlei bestätigte, dass der Lehrer gestern beerdigt wurde. Der 23-jährige Täter sitzt in Untersuchungshaft.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    1°C - 4°C
    Donnerstag

    4°C - 7°C
    Freitag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!