40.000
  • Startseite
  • » Trauer um «Fänger im Roggen»-Autor Salinger
  • Trauer um «Fänger im Roggen»-Autor Salinger

    New York (dpa). Die literarische Welt trauert um J. D. Salinger. Der Autor des Kultromans «Der Fänger im Roggen» starb, wie erst am Abend bekannt wurde, in seinem Haus in Cornish im US-Bundesstaat New Hampshire. Er wurde 91 Jahre alt. Salinger hatte mit «The Catcher in the Rye» einer ganzen Jugendgeneration ihr Buch gegeben, sich aber stets zurückgezogen. Der Welterfolg blieb sein einziger Roman, seine letzte Erzählung veröffentlichte er 1965. Schriftsteller würdigten ihn als einen der größten Nachkriegsliteraten der USA.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/97829699
    Mail | Twitter | Brief

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    1°C - 12°C
    Montag

    6°C - 16°C
    Dienstag

    3°C - 12°C
    Mittwoch

    2°C - 10°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!