40.000
  • Startseite
  • » Transnet-Chef rechnet nicht mit Jobabbau bei der Bahn
  • Transnet-Chef rechnet nicht mit Jobabbau bei der Bahn

    Hamburg (dpa). Die Eisenbahnergewerkschaft Transnet erwartet in den nächsten Jahren keinen massiven Stellenabbau bei der Deutschen Bahn. Die DB sei die einzige Bahn in Europa, die noch schwarze Zahlen schreibe. Das sagte der Transnet-Vorsitzende Alexander Kirchner dem «Spiegel». Die Bahn könne bei ihrer Altersstruktur und der demografischen Entwicklung auf Mitarbeiter nicht verzichten. Schon heute sei der Konzern in manchen Bereichen personell völlig ausgedünnt.

    Hamburg (dpa) - Die Eisenbahnergewerkschaft Transnet erwartet in den nächsten Jahren keinen massiven Stellenabbau bei der Deutschen Bahn. Die DB sei die einzige Bahn in Europa, die noch schwarze Zahlen schreibe. Das sagte der Transnet-Vorsitzende Alexander Kirchner dem «Spiegel». Die Bahn könne bei ihrer Altersstruktur und der demografischen Entwicklung auf Mitarbeiter nicht verzichten. Schon heute sei der Konzern in manchen Bereichen personell völlig ausgedünnt.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Ein Gotteshaus abreißen - ist das okay?

    In Koblenz soll die sanierungsbedürftige Kirche Maria Hilf abgerissen werden und einem Altenpflegeheim Platz machen. Was halten Sie von diesem Schritt?

    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    -6°C - 0°C
    Donnerstag

    -4°C - 1°C
    Freitag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!