40.000
  • Startseite
  • » Toyota tauscht 3,8 Millionen Gaspedale aus
  • Toyota tauscht 3,8 Millionen Gaspedale aus

    Washington (dpa). Toyota tauscht die Gaspedale in 3,8 Millionen Autos in den USA aus. Es ist eine der größten Rückrufaktionen der US- Geschichte. Die Pedale sollen durch kürzere Versionen ersetzt werden, um nicht an der Fußmatte hängenzubleiben, wie das Unternehmen mitteilte. Im Sommer soll es deshalb in Kalifornien einen tödlichen Unfall mit einem Wagen der Toyota-Luxusmarke Lexus gegeben haben. Betroffen von den Rückruf seien unter anderem auch Autos vom Typ Camry und Prius.

    Washington (dpa) - Toyota tauscht die Gaspedale in 3,8 Millionen Autos in den USA aus. Es ist eine der größten Rückrufaktionen der US- Geschichte. Die Pedale sollen durch kürzere Versionen ersetzt werden, um nicht an der Fußmatte hängenzubleiben, wie das Unternehmen mitteilte. Im Sommer soll es deshalb in Kalifornien einen tödlichen Unfall mit einem Wagen der Toyota-Luxusmarke Lexus gegeben haben. Betroffen von den Rückruf seien unter anderem auch Autos vom Typ Camry und Prius.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!