40.000
  • Startseite
  • » Toyota: Rückrufaktion auch in Europa
  • Toyota: Rückrufaktion auch in Europa

    Köln (dpa). Der Autobauer Toyota weitet seine Rückrufaktion aus: Wegen möglicherweise defekten Gaspedalen ist eine Rückrufaktion auch für den gesamten europäischen Markt geplant. Wann diese anläuft steht noch nicht fest, sagte Toyota-Sprecherin Susanne Knetchges. Es werde weiter geprüft, in welchen Modellen die problematischen Pedale des US-Zulieferers CTS eingebaut seien und um welche Stückzahlen es gehe. Erst gestern hatte der japanische Autohersteller in den USA knapp 1,1 Millionen Kunden dazu aufgerufen ihre Wagen in die Werkstatt zu bringen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    4°C - 10°C
    Montag

    8°C - 10°C
    Dienstag

    7°C - 12°C
    Mittwoch

    7°C - 12°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!