40.000
  • Startseite
  • » Toyota erwägt angeblich auch Rückruf wegen Prius-Bremsen
  • Toyota erwägt angeblich auch Rückruf wegen Prius-Bremsen

    Tokio (dpa). Der japanische Autokonzern Toyota erwägt offenbar eine weitere Rückruf-Aktion. Beim erfolgreichen Hybrid-Auto Prius gibt es Probleme mit den Bremsen. Die japanische Wirtschaftszeitung «Nikkei» berichtet, Toyota habe bereits entschieden, rund 270 000 Prius der jüngsten Generation in Japan und den USA in die Werkstätten zu holen. Eine Sprecherin bei Toyota dementierte dies jedoch. Man habe keine Entscheidung zum Rückruf getroffen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    UMFRAGE
    Thema
    Wie feiern Sie die närrischen Tage?

    Egal ob Alaaf, Helau oder Olau: Mit Weiberfastnacht geht der Karneval in die heiße Phase. Wie feiern Sie die närrischen Tage bis Aschermittwoch?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    7°C - 14°C
    Dienstag

    4°C - 9°C
    Mittwoch

    6°C - 8°C
    Donnerstag

    4°C - 11°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!