40.000
  • Startseite
  • » Toter lag in seinem Blut auf Bürgersteig
  • Aus unserem Archiv

    WurzenToter lag in seinem Blut auf Bürgersteig

    In seinem Blut hat ein Toter auf einem Bürgersteig der sächsischen Stadt Wurzen gelegen. Dort wurde der 36 Jahre alter Mann mit Stich- und Schnittwunden gestern Abend gefunden. Der wegen mehrerer Straftaten polizeilich bekannte 36-Jährige sei vermutlich seinen Verletzungen erlegen, heißt es von der Polizeidirektion Westsachsen. Aufgrund der Situation, wie er aufgefunden wurde, werde wegen eines Tötungsdelikts ermittelt, heißt es von der Staatsanwaltschaft Leipzig auf Anfrage.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C
    Sonntag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!