40.000
  • Startseite
  • » Toter lag in seinem Blut auf Bürgersteig
  • Toter lag in seinem Blut auf Bürgersteig

    Wurzen (dpa). In seinem Blut hat ein Toter auf einem Bürgersteig der sächsischen Stadt Wurzen gelegen. Dort wurde der 36 Jahre alter Mann mit Stich- und Schnittwunden gestern Abend gefunden. Der wegen mehrerer Straftaten polizeilich bekannte 36-Jährige sei vermutlich seinen Verletzungen erlegen, heißt es von der Polizeidirektion Westsachsen. Aufgrund der Situation, wie er aufgefunden wurde, werde wegen eines Tötungsdelikts ermittelt, heißt es von der Staatsanwaltschaft Leipzig auf Anfrage.

     

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    3°C - 15°C
    Samstag

    2°C - 16°C
    Sonntag

    2°C - 14°C
    Montag

    3°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Thema
    Sommerzeit beibehalten?

    In der Nacht zu Sonntag ist es wieder so weit, wir alle bekommen eine Stunde weniger Schlaf. Denn dann wird an der Uhr gedreht und auf Sommerzeit umgestellt. Was meinen Sie, soll die Sommerzeit beibehalten werden?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!