40.000
  • Startseite
  • » Toter bei Angriff auf Togos Fußballteam
  • Toter bei Angriff auf Togos Fußballteam

    Luanda (dpa). Bei einem Überfall auf die Fußball- Nationalmannschaft Togos ist in Angola ein Mann getötet worden. Es handelt sich um den Busfahrer, der die Spieler und Funktionäre von der Demokratischen Republik Kongo nach Angola bringen wollte. Der Bus wurde mit Maschinengewehren angegriffen. Sechs Menschen wurden bei dem Angriff verletzt. Zu dem Anschlag hat sich die Front für die Befreiung der Enklave Cabinda bekannt. In Cabinda kommt es seit der Unabhängigkeit Angolas 1975 immer wieder zu bewaffneten Konflikten.

    Luanda (dpa) - Bei einem Überfall auf die Fußball- Nationalmannschaft Togos ist in Angola ein Mann getötet worden. Es handelt sich um den Busfahrer, der die Spieler und Funktionäre von der Demokratischen Republik Kongo nach Angola bringen wollte. Der Bus wurde mit Maschinengewehren angegriffen. Sechs Menschen wurden bei dem Angriff verletzt. Zu dem Anschlag hat sich die Front für die Befreiung der Enklave Cabinda bekannt. In Cabinda kommt es seit der Unabhängigkeit Angolas 1975 immer wieder zu bewaffneten Konflikten.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!