40.000
  • Startseite
  • » Tomaten, Paprika, Pilze: Gemüse auf die Fensterbank
  • Tomaten, Paprika, Pilze: Gemüse auf die Fensterbank

    Berlin (dpa/tmn). Schon jetzt können Hobbygärtner in der Wohnung mit der Aussaat von Gemüsesorten beginnen. Die Saatschalen werden dazu von Ende Januar an einfach auf eine Fensterbank über der Heizung gestellt, erläutert der Verbraucherdienst aid in Bonn.

    An diesem Standort können Tomaten, Paprika, Auberginen und Knollensellerie gut gedeihen. Auch Speisepilze lassen sich bestens im Haus oder auf dem Balkon züchten. Dafür gibt es Pilzfertigkulturen. Nach drei bis vier Wochen kann das Gemüse dann geerntet werden.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Sollen CDU und CSU bei der nächsten Bundestagswahl gemeinsam antreten?

    Die Schwesterparteien CDU und CSU bilden eine Fraktion im Deutschen Bundestag. Nun spaltet vor allem die Forderung Horst Seehofers nach einer festen Obergrenze von 200 000 neuen Flüchtlingen pro Jahr die Parteien. Was meinen Sie? Sollten CDU und CSU bei der Bundestagswahl im Herbst 2017 gemeinsam antreten oder sollten sie getrennte Wege gehen?

    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -6°C - 0°C
    Mittwoch

    -8°C - 0°C
    Donnerstag

    -7°C - -1°C
    Freitag

    -5°C - 0°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!