40.000
  • Startseite
  • » Tokios Börse schließt schwach
  • Tokios Börse schließt schwach

    Tokio (dpa). Die Börse in Tokio hat angesichts des starken Yen schwach geschlossen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte rutschte erstmals seit zwei Monaten wieder unter die psychologisch wichtige Marke von 10 000 Punkten. Zum Handelsende notierte das Börsenbarometer einen Verlust von 105,27 Punkten oder 1,05 Prozent bei 9951,82 Punkten. Der Dollar notierte zum Yen im frühen Geschäft schwächer mit 89,37 Yen nach 89,51 Yen am späten Freitag. Der Euro notierte zum Yen ebenfalls leichter mit 121,91 Yen nach 122,51 Yen am späten Freitag.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/6530303
    Mail | Twitter | Brief

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    12°C - 22°C
    Donnerstag

    12°C - 23°C
    Freitag

    13°C - 26°C
    Samstag

    13°C - 29°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!