40.000
  • Startseite
  • » Tokios Börse schließt schwach
  • Tokios Börse schließt schwach

    Tokio (dpa). Die Aktienbörse in Tokio hat schwach geschlossen. Die Entscheidung der chinesischen Zentralbank, die geldpolitischen Zügel anzuziehen, ließ die Kurse ebenso wie an anderen asiatischen Börsen fallen. Der Nikkei-Index notierte zum Handelsschluss einen Verlust von 144 Punkten bei 10 735 Zählern. Der Dollar notierte zum Mittag leichter mit 91,11 Yen nach 91,87 Yen gestern.

    Tokio (dpa) - Die Aktienbörse in Tokio hat schwach geschlossen. Die Entscheidung der chinesischen Zentralbank, die geldpolitischen Zügel anzuziehen, ließ die Kurse ebenso wie an anderen asiatischen Börsen fallen. Der Nikkei-Index notierte zum Handelsschluss einen Verlust von 144 Punkten bei 10 735 Zählern. Der Dollar notierte zum Mittag leichter mit 91,11 Yen nach 91,87 Yen gestern.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    6°C - 9°C
    Montag

    4°C - 8°C
    Dienstag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!