40.000
  • Startseite
  • » Togos Regierung lässt Spieler abholen
  • Togos Regierung lässt Spieler abholen

    Nairobi (dpa). Die Nationalmannschaft von Togo soll noch heute Abend nach Hause fliegen. Die togoische Regierung hat ein Regierungsflugzeug nach Angola geschickt, um die Spieler abzuholen. Ministerpräsident Gilbert Houngbo teilte mit, angolanische Sicherheitskräfte würden die Spieler von ihrem Mannschaftsquartier zum Flughafen bringen. Nach dem Angriff einer Rebellengruppe auf den Mannschaftsbus der Togoer mit drei Toten wollten die Spieler trotz ihres schweren Schocks zunächst beim Afrika Cup antreten.

    Nairobi (dpa) - Die Nationalmannschaft von Togo soll noch heute Abend nach Hause fliegen. Die togoische Regierung hat ein Regierungsflugzeug nach Angola geschickt, um die Spieler abzuholen. Ministerpräsident Gilbert Houngbo teilte mit, angolanische Sicherheitskräfte würden die Spieler von ihrem Mannschaftsquartier zum Flughafen bringen. Nach dem Angriff einer Rebellengruppe auf den Mannschaftsbus der Togoer mit drei Toten wollten die Spieler trotz ihres schweren Schocks zunächst beim Afrika Cup antreten.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!