40.000
  • Startseite
  • » Togos Fußball-Nationalmannschaft beschossen
  • Togos Fußball-Nationalmannschaft beschossen

    Luanda (dpa). In Angola ist die Fußball-Nationalmannschaft von Togo angegriffen worden. Fünf Monate vor der ersten Fußball- Weltmeisterschaft auf dem afrikanischen Kontinent sorgt der Überfall für Schlagzeilen. Der Bus mit Spielern und Funktionären geriet unter Maschinengewehrfeuer, als er die Grenze zwischen der Demokratischen Republik Kongo und Angola passiert hatte. Unbestätigten Berichten zufolge wurde der Fahrer getötet. Die Mannschaft war auf dem Weg zum Afrika-Cup.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!