40.000
  • Startseite
  • » Todesschütze von Virginia stellt sich der Polizei
  • Todesschütze von Virginia stellt sich der Polizei

    New York (dpa). Der Todesschütze von Virginia ist gefasst. Nach US-Medienberichten stellte er sich nach einer stundenlangen Flucht der Polizei. Der Mann soll nach einem Streit seine Ehefrau und seinen Sohn erschossen haben. Im Haus und in der näheren Umgebung wurden sechs weitere Leichen entdeckt. Ihre Identität ist noch unklar. Auch über die genauen Hintergründe der Bluttat ist nur wenig bekannt.

    New York (dpa) - Der Todesschütze von Virginia ist gefasst. Nach US-Medienberichten stellte er sich nach einer stundenlangen Flucht der Polizei. Der Mann soll nach einem Streit seine Ehefrau und seinen Sohn erschossen haben. Im Haus und in der näheren Umgebung wurden sechs weitere Leichen entdeckt. Ihre Identität ist noch unklar. Auch über die genauen Hintergründe der Bluttat ist nur wenig bekannt.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -5°C - 2°C
    Montag

    -3°C - 2°C
    Dienstag

    -2°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!