40.000
  • Startseite
  • » Tillerson: Waffendeal Botschaft an „gemeinsamen Feind“ Iran
  • Tillerson: Waffendeal Botschaft an „gemeinsamen Feind“ Iran

    Riad (dpa). US-Außenminister Rex Tillerson sieht das mit Saudi-Arabien abgeschlossene Waffengeschäft als Nachricht an den saudischen Erzrivalen Iran. Das Geschäft sende eine starke Botschaft an den gemeinsamen Feind, sagte Tillerson. Das Abkommen unterstütze die Sicherheit des Landes und der gesamten Region angesichts des „iranischen Einflusses und der Bedrohungen an Saudi-Arabiens Grenzen von allen Seiten“. Damit spielte Tillerson auf die Präsenz iranischer Kämpfer in Syrien und dem Irak sowie die angebliche iranische Unterstützung der Huthi-Rebellen im Jemen an.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Marta Fröhlich
    0261/892 445
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    10°C - 26°C
    Mittwoch

    13°C - 22°C
    Donnerstag

    12°C - 24°C
    Freitag

    12°C - 26°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!