40.000
  • Startseite
  • » Tiefster Stand bei Firmenpleiten seit 1999 erwartet
  • Tiefster Stand bei Firmenpleiten seit 1999 erwartet

    Hamburg (dpa). In diesem Jahr werden in Deutschland nach Einschätzung der Wirtschaftsauskunftei Bürgel rund 22 000 Unternehmen in die Insolvenz gehen - so wenige wie zuletzt 1999. Ausschlaggebend für die günstige Entwicklung seien eine gute Infrastruktur und die Qualifikation der Arbeitskräfte sowie die positive konjunkturelle Lage und günstige Finanzierungsbedingungen. «Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es den Unternehmen weiter gut geht», heißt es in der Prognose. Alarmierend sei allerdings, dass mehr größere Unternehmen insolvent wurden.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst

    Mira Müller

    0171/297 6113

    Kontakt per Mail

     

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    11°C - 20°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Ist „Weinkönigin“ noch zeitgemäß?

    „Muss das noch Weinkönigin heißen?“ fragt Julia Klöckner. Wir fragen Sie:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!