40.000
  • Startseite
  • » Tickets für Bahnfahrer werden teurer
  • Tickets für Bahnfahrer werden teurer

    Berlin (dpa). Für Pendler und Fernreisende in Deutschland wird das Zugfahren von heute an teurer. Die Deutsche Bahn hebt ihre Ticketpreise zum Fahrplanwechsel im Schnitt um 1,8 Prozent an. Der bundeseigene Konzern hatte die Erhöhung im Oktober mit Verweis auf höhere Personalkosten angekündigt. Platzreservierungen werden 50 Cent teurer und kosten am Automaten und im Internet künftig 2,50 Euro. Der Preis für eine Bahncard mit 50 Prozent Rabatt steigt von 225 Euro auf 230 Euro. Fahrgastverbände kritisierten die Erhöhung.

    Berlin (dpa) - Für Pendler und Fernreisende in Deutschland wird das Zugfahren von heute an teurer. Die Deutsche Bahn hebt ihre Ticketpreise zum Fahrplanwechsel im Schnitt um 1,8 Prozent an. Der bundeseigene Konzern hatte die Erhöhung im Oktober mit Verweis auf höhere Personalkosten angekündigt. Platzreservierungen werden 50 Cent teurer und kosten am Automaten und im Internet künftig 2,50 Euro. Der Preis für eine Bahncard mit 50 Prozent Rabatt steigt von 225 Euro auf 230 Euro. Fahrgastverbände kritisierten die Erhöhung.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Tel.: 0261 / 892 324

    Kontakt per E-Mail

     

     

    Fragen zum Abo: 0261 / 98 36 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!