40.000
  • Startseite
  • » Terrorwarnstufe in Großbritannien erhöht
  • Terrorwarnstufe in Großbritannien erhöht

    London (dpa). Nervosität in Großbritannien: Dort ist am Abend die Terrorwarnstufe erhöht worden. Das teilte Innenminister Alan Johnson mit. Einen konkreten Grund für diese Entscheidung, die zweithöchste Alarmstufe auszurufen, nannte er nicht. Die Aufwertung der Terrorwarnstufe von «erheblich» zu «ernst» bedeute, so die britischen Medien, dass ein terroristischer Angriff «mit hoher Wahrscheinlichkeit» bevorstehe. Großbritannien ist in der kommenden Woche Gastgeber einer Jemen-Konferenz.

    London (dpa) - Nervosität in Großbritannien: Dort ist am Abend die Terrorwarnstufe erhöht worden. Das teilte Innenminister Alan Johnson mit. Einen konkreten Grund für diese Entscheidung, die zweithöchste Alarmstufe auszurufen, nannte er nicht. Die Aufwertung der Terrorwarnstufe von «erheblich» zu «ernst» bedeute, so die britischen Medien, dass ein terroristischer Angriff «mit hoher Wahrscheinlichkeit» bevorstehe. Großbritannien ist in der kommenden Woche Gastgeber einer Jemen-Konferenz.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    -1°C - 5°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!