40.000
  • Startseite
  • » Tennisspielerin Görges unterliegt Wickmayer
  • Tennisspielerin Görges unterliegt Wickmayer

    Auckland (dpa). Yanina Wickmayer ist nach ihrer aufgehobenen Doping-Sperre erfolgreich ins Tennis-Jahr 2010 gestartet. Die belgische Weltranglisten-16. besiegte beim WTA-Turnier in Auckland (Neuseeland) Julia Görges aus Bad Oldesloe 6:3, 7:5.

    Erst am 1. Januar hatte die US-Open-Halbfinalistin eine Wildcard für das Vorbereitungsturnier auf die am 18. Januar startenden Australian Open erhalten, nachdem ihre Doping-Sperre per Gerichtsurteil aufgehoben worden war. «Ich bin glücklich, wieder zu spielen. Es war eine schwere Zeit für mich», sagte Wickmayer.

    Ihr flämischer Heimatverband hatte Wickmayer für ein Jahr gesperrt, weil sie insgesamt dreimal nicht korrekt ihren Aufenthaltsort bekanntgemacht hatte und deshalb Doping-Kontrollen nicht möglich waren. Das Urteil war von einem ordentlichen Gericht aufgehoben worden. Der Weltverband ITF bestätigte daraufhin, dass die 20-Jährige weiter auf der Tennis-Tour spielen darf.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    17°C - 27°C
    Mittwoch

    16°C - 24°C
    Donnerstag

    14°C - 21°C
    Freitag

    13°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!