40.000
  • Startseite
  • » Taylor Swift und Zac Brown Band gewinnen Grammy
  • Taylor Swift und Zac Brown Band gewinnen Grammy

    Los Angeles (dpa). Die Country-Sängerin Taylor Swift ist in der Nacht für «Fearless» mit dem Grammy für das beste Country-Album ausgezeichnet. Damit stach die 20-jährige Nachwuchssängerin Stars wie Keith Urban aus. Newcomer des Jahres ist die Zac Brown Band. Die sechs Countrysänger wurden mit dem Grammy als beste Nachwuchsband ausgezeichnet. Gekürt wurde auch R&B-Queen Beyoncé. Ihr Song «Single Ladies» wurde mit dem Preis für den Song des Jahres gekrönt. Eröffnet wurde die Verleihung von Lady Gaga, die ihren Hit «Poker Face» sang.

     

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Charlotte
    Krämer-Schick
    0261/892325
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 16°C
    Montag

    4°C - 18°C
    Dienstag

    8°C - 20°C
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!