40.000
  • Startseite
  • » Taxifahrer-Mord: 24-Jähriger dringend verdächtig
  • Taxifahrer-Mord: 24-Jähriger dringend verdächtig

    Hamburg (dpa). Dringender Tatverdacht im Hamburger Taxifahrer- Mord: In der Wohnung eines 24-Jährigen hat die Polizei Spuren und Beweismaterial entdeckt. Der Mann soll jetzt einem Haftrichter vorgeführt werden. Nach dem Verdächtigen wurde mit Bildern aus S- Bahn-Überwachungskameras gefahndet. Vor zwei Wochen hatten Schulkinder den 58-jährigen Taxifahrer tot in seinem Wagen gefunden. Er war am Abend zuvor von der Rückbank aus mit einem Kopfschuss getötet worden.

    Hamburg (dpa) - Dringender Tatverdacht im Hamburger Taxifahrer- Mord: In der Wohnung eines 24-Jährigen hat die Polizei Spuren und Beweismaterial entdeckt. Der Mann soll jetzt einem Haftrichter vorgeführt werden. Nach dem Verdächtigen wurde mit Bildern aus S- Bahn-Überwachungskameras gefahndet. Vor zwei Wochen hatten Schulkinder den 58-jährigen Taxifahrer tot in seinem Wagen gefunden. Er war am Abend zuvor von der Rückbank aus mit einem Kopfschuss getötet worden.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!