40.000
  • Startseite
  • » Taliban sollen Sturm auf Bundeswehrlager geplant haben
  • Taliban sollen Sturm auf Bundeswehrlager geplant haben

    Berlin (dpa). Vor Beginn der Arbeit des Untersuchungsausschusses zum Luftangriff in Kundus sind weitere Details bekannt geworden. Der deutsche Oberst Georg Klein soll den Bombenangriff unter dem Eindruck von Geheimdienstinformationen befohlen haben. Danach hatten die Taliban gepant, das Bundeswehrfeldlager zu erstürmen, berichtet die dpa. Der BND und das Kommando Spezialkräfte der Bundeswehr hätten vor dem Luftangriff einen Drei-Stufen-Plan der Taliban aufgedeckt. Die Recherchen sollen der Bundesregierung bekannt gewesen sein.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    6°C - 11°C
    Donnerstag

    3°C - 11°C
    Freitag

    6°C - 12°C
    Samstag

    6°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Thema
    Fastenzeit: Ich verzichte auf...

    Karneval ist vorbei, die 40-tägige Fastenzeit vor Ostern läuft. Wie halten Sie es mit dem Fasten? Ich verzichte auf...

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!