40.000
  • Startseite
  • » Talfahrt geht weiter
  • Talfahrt geht weiter

    New York (dpa). Die US-Börsen ihre Talfahrt ungebremst fortgesetzt. Die Anleger reagierten Händlern zufolge immer noch mit teils massiven Verkäufen auf die Pläne von Präsident Barack Obama zur Regulierung der Bankenbranche. Der Dow Jones sank den dritten Tag in Folge und ging mit einem hohen Abschlag von 2,09 Prozent auf 10 172 Punkte aus dem Handel. Der Euro erholte sich etwas und kostete zuletzt 1,4137 Dollar.

     

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    3°C - 15°C
    Samstag

    2°C - 16°C
    Sonntag

    2°C - 14°C
    Montag

    3°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Thema
    Sommerzeit beibehalten?

    In der Nacht zu Sonntag ist es wieder so weit, wir alle bekommen eine Stunde weniger Schlaf. Denn dann wird an der Uhr gedreht und auf Sommerzeit umgestellt. Was meinen Sie, soll die Sommerzeit beibehalten werden?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!