40.000
  • Startseite
  • » Sylvester verteidigt bleibt IBF-Weltmeister
  • Sylvester verteidigt bleibt IBF-Weltmeister

    Neubrandenburg (dpa). Profi-Boxer Sebastian Sylvester bleibt IBF- Weltmeister im Mittelgewicht. Der 29 Jahre alte Greifswalder verteidigte seinen Titel vor 4500 Zuschauern im Neubrandenburger Jahnsportforum mit einem souveränen Sieg durch technischen K.o. über den Amerikaner Billy Lyell. Nach harten Treffern schon schwer gezeichnet, gab Lyell den Kampf in der 10. Runde auf. Sylvester hatte sich den WM-Gürtel im September vergangenen Jahres an gleicher Stelle erkämpft.

    Neubrandenburg (dpa) - Profi-Boxer Sebastian Sylvester bleibt IBF- Weltmeister im Mittelgewicht. Der 29 Jahre alte Greifswalder verteidigte seinen Titel vor 4500 Zuschauern im Neubrandenburger Jahnsportforum mit einem souveränen Sieg durch technischen K.o. über den Amerikaner Billy Lyell. Nach harten Treffern schon schwer gezeichnet, gab Lyell den Kampf in der 10. Runde auf. Sylvester hatte sich den WM-Gürtel im September vergangenen Jahres an gleicher Stelle erkämpft.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!