40.000
  • Startseite
  • » SV Wehen trennt sich von Sportdirektor Feichtenbeiner
  • Aus unserem Archiv

    WiesbadenSV Wehen trennt sich von Sportdirektor Feichtenbeiner

    Der SV Wehen Wiesbaden hat sich von Sportdirektor Michael Feichtenbeiner getrennt. Nachfolger beim Drittligisten wird der derzeitige Interimstrainer und bisherige Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, Christian Hock, wie der Verein mitteilte.

    «Nachdem die Saison 2014/15 deutlich hinter den sportlichen Erwartungen zurückblieb, soll mit der neuen Saison ein vollständiger Neuanfang gestartet werden», hieß es in der Mitteilung. Der Club will nächste Saison um den Aufstieg mitspielen.

    Wehen hatte zuvor den früheren Bundesliga-Profi Sven Demandt, derzeit noch bei der U23 von Borussia Mönchengladbach auf der Bank, als Trainer für die neue Spielzeit präsentiert.

    Pressemitteilung

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!