40.000
  • Startseite
  • » Südafrika-Planungen: Heimkino und Familienhotel
  • Südafrika-Planungen: Heimkino und Familienhotel

    Stuttgart (dpa). Teammanager Oliver Bierhoff hat den 27 WM-Kandidaten einen ersten Überblick über die interne Planung des Turniers im Sommer in Südafrika gegeben.

    Vor allem für das Programm «Family and Friends» - die Mitreisemöglichkeit für Familien und Freund der Spieler - benötigt der Deutsche Fußball-Bund (DFB) schnelle Rückmeldungen. Der DFB hat für die Frauen und Kinder der WM-Spieler in unmittelbarer Nähe des Teamquartiers in der Nähe von Pretoria ein Hotel vorgebucht. Angesichts der besonderen Situation und vor allem der Sicherheitslage in Südafrika hatten allerdings bereits mehrere Spieler angekündigt, auf eine familiäre Begleitung zu verzichten.

    Der in Stuttgart vorgestellte neue DFB-Premiumsponsor Sony soll mit dafür sorgen, einen Lagerkoller im DFB-Hotel Velmoré zu verhindern. Der Electronic-Konzern könnte ein eigenes Heimkino einrichten und die Spieler mit Fotoapparaten ausstatten. Zudem soll geprüft werden, ob den Trainern ein neues System zu Spielanalysen in 3D zur Verfügung gestellt werden kann. Die neue Partnerschaft von Sony und dem DFB läuft über zwei Jahre bis Ende 2012. Der neue Sponsor will sich auch im Nachwuchs- und Amateurbereich engagieren.

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    3°C - 15°C
    Samstag

    2°C - 16°C
    Sonntag

    2°C - 14°C
    Montag

    3°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Thema
    Sommerzeit beibehalten?

    In der Nacht zu Sonntag ist es wieder so weit, wir alle bekommen eine Stunde weniger Schlaf. Denn dann wird an der Uhr gedreht und auf Sommerzeit umgestellt. Was meinen Sie, soll die Sommerzeit beibehalten werden?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!