40.000
  • Startseite
  • » Suche nach möglichen weiteren Opfern in Unna
  • Suche nach möglichen weiteren Opfern in Unna

    Unna (dpa). In Unna suchen Rettungskräfte nach dem Brand in einem Wohnhaus nach möglichen weiteren Toten. Mindestens fünf Menschen überlebten das Unglück nicht. Eine Frau und ein Mann wurden schwer verletzt. Polizei und Feuerwehr gehen davon aus, dass sich bis zu neun Menschen in dem Haus aufhielten. Gemeldet ist dort eine Familie mit drei Generationen. Als die Feuerwehr am frühen Morgen an dem Unglücksort eintraf, brannte ein Anbau lichterloh, im Haupthaus hatten sich die Flammen bis ins Obergeschoss ausgebreitet.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    Donnerstag

    9°C - 21°C
    Freitag

    10°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!