40.000
  • Startseite
  • » Stuttgart entscheidet über Steuersünder-Daten
  • Stuttgart entscheidet über Steuersünder-Daten

    Stuttgart (dpa). Baden-Württembergs Landesregierung will heute darüber entscheiden, wie sie mit einer CD mit Steuersünder-Daten umgehen soll. CDU und FDP in Stuttgart sind sich uneinig darüber, ob sie die Daten kaufen sollen oder nicht. Für den Kauf einer weiteren CD hatten NRW und der Bund bereits grünes Licht gegeben. Auch Bayern sind Daten möglicher Steuersünder angeboten worden. Inzwischen hat ein Lichtensteiner Gericht laut «Süddeutscher Zeitung» eine Schweizer Bank verurteilt, einen deutschen Steuersünder zu entschädigen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/97829699
    Mail | Twitter | Brief

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    7°C - 17°C
    Dienstag

    2°C - 11°C
    Mittwoch

    2°C - 11°C
    Donnerstag

    2°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!