40.000
  • Startseite
  • » Studie: Teilzeit und befristete Jobs auf dem Vormarsch
  • Studie: Teilzeit und befristete Jobs auf dem Vormarsch

    Gütersloh (dpa). In Deutschland arbeiten immer weniger Beschäftigte in Vollzeit. Teilzeit und befristete Jobs seien dagegen auf dem Vormarsch, heißt es in einer Studie der Bertelsmann Stiftung Gütersloh und des Instituts zur Zukunft der Arbeit. 2008 waren rund 60 Prozent aller Beschäftigten zwischen 25 und 64 Jahren in einem Normalarbeitsverhältnis. Das sei ein Rückgang um 4,6 Prozentpunkte seit 2001. Der Arbeitsmarkt sei funktionsfähiger, aber auch unsicherer geworden, hieß es.

    Gütersloh (dpa) - In Deutschland arbeiten immer weniger Beschäftigte in Vollzeit. Teilzeit und befristete Jobs seien dagegen auf dem Vormarsch, heißt es in einer Studie der Bertelsmann Stiftung Gütersloh und des Instituts zur Zukunft der Arbeit. 2008 waren rund 60 Prozent aller Beschäftigten zwischen 25 und 64 Jahren in einem Normalarbeitsverhältnis. Das sei ein Rückgang um 4,6 Prozentpunkte seit 2001. Der Arbeitsmarkt sei funktionsfähiger, aber auch unsicherer geworden, hieß es.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    -2°C - 2°C
    Donnerstag

    3°C - 6°C
    Freitag

    4°C - 8°C
    Samstag

    6°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!