40.000
  • Startseite
  • » Streusalz wird mancherorts knapp
  • Streusalz wird mancherorts knapp

    Münster (dpa). Wegen des strengen Winters wird in einigen Städten und Gemeinden das Streusalz knapp. Betroffen sind unter anderem Regionen in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Bremen. Die Stadt Münster teilte mit, man habe vom Lieferanten erfahren, dass «Städte und Gemeinden in nächster Zeit» zunächst kein Streusalz bekämen. Vorrangig würden Streudienste von Autobahnen beliefert. Münster will nun versuchen, über andere Kanäle an Streusalz zu kommen. «Die Preise steigen derzeit heftig», sagte ein Sprecherin der Stadt.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    4°C - 13°C
    Samstag

    3°C - 13°C
    Sonntag

    8°C - 19°C
    Montag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!