40.000
  • Startseite
  • » Streit zwischen Berlin und Brüssel um Körperscanner
  • Streit zwischen Berlin und Brüssel um Körperscanner

    Brüssel (dpa). Berlin und Brüssel streiten um die Körperscanner an Flughäfen: Die EU-Kommission stellt es den Mitgliedstaaten ausdrücklich frei, die Geräte im Kampf gegen Terroristen einzusetzen. Dagegen beharrt Deutschland darauf, dass die EU erst grünes Licht dafür geben müsse. Bereits übermorgen werden EU-Experten in Brüssel über mehr Sicherheit an Europas Flughäfen beraten. In Deutschland gibt es weiter Kritik an den Plänen, Körperscanner einzusetzen. Skeptisch zeigten sich zum Beispiel die deutschen Flughäfen.

    Brüssel (dpa) - Berlin und Brüssel streiten um die Körperscanner an Flughäfen: Die EU-Kommission stellt es den Mitgliedstaaten ausdrücklich frei, die Geräte im Kampf gegen Terroristen einzusetzen. Dagegen beharrt Deutschland darauf, dass die EU erst grünes Licht dafür geben müsse. Bereits übermorgen werden EU-Experten in Brüssel über mehr Sicherheit an Europas Flughäfen beraten. In Deutschland gibt es weiter Kritik an den Plänen, Körperscanner einzusetzen. Skeptisch zeigten sich zum Beispiel die deutschen Flughäfen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!